Plakat zur Kunstausstellung von Friedrich Gier, links Text, rechts eines seiner Kunstwerke, eine bunte Landschaft

„Landschaften voller Licht und Farbe“ von F. Gier: 3. bis 30. Juni 2016 im Lexus Forum Frankfurt

Das Lexus Forum Frankfurt von Autohaus NIX zeigt vom 3. bis 30. Juni „Landschaften voller Licht und Farbe“, digitale Kunstwerke von Friedrich Gier. Der lichtdurchflutete Schauraum sorgt für eine perfekte Inszenierung der Werke und lässt die Farben lebendig werden.

In zahlreichen Ausstellungen in Frankreich hat Friedrich Gier seine Werke bisher präsentiert. Im Lexus Forum Frankfurt zeigt er seine erste Einzelausstellung in Deutschland. Die Arbeiten des Künstlers liegen zwischen Fotografie und Malerei; sie gehen an die Grenzen zur Abstraktion. So bilden die Werke in ihrer Wirkung einen bewussten Spannungsbogen mit den klaren Formen der Glas-Stahl-Konstruktion des Lexus Forums.

Der Künstler Friedrich Gier ist 1946 im Sauerland geboren, studierte Malerei und Freie Grafik an den Kölner Werkschulen und veröffentlichte Werke als Grafiker und Fotograf in Deutschland, Frankreich und Italien. Seit 2008 beschäftigt er sich mit Mischtechniken für digitale Bearbeitung von Fotos, welche die Fotografie mit der Malerei eng verbindet. Dabei konzentriert er sich auf die Natur. Die feinen Linien und klaren Konturen rufen eine Verbindung zu einem Kupferstich oder einer Radierung hervor.

Besuchen Sie die Ausstellung im Lexus Forum Frankfurt, Hanauer Landstraße 431 vom 3. bis 30. Juni, Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr und Samstag von 9 bis 16 Uhr.