Einen Baum für jede Probefahrt
Aufforstungsprojekt von Autohaus NIX

Autofahren und Nachhaltigkeit, das steht bei Autohaus NIX nicht im Widerspruch. Mit Hybridfahrzeugen und Brennstoffzelle fährt bei Toyota die Mobilität der Zukunft bereits heute. Unter dem Motto „Der Natur auf der Spur“ leitet Autohaus NIX eine Nachhaltigkeitskampagne für alle neun Autohäuser ein. Ein Bestandteil der Kampagne ist eine Pflanzaktion im Wächtersbacher Forst.

„Für uns bedeutet Mobilität auch Verantwortung. Wir setzen Maßstäbe in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit“, erklärt Alexander Nix, Geschäftsführer von Autohaus NIX.

Deshalb pflanzt Autohaus NIX für jede Probefahrt, die im Aktionszeitraum vom

1. November 2019 bis 31. März 2020

durchgeführt wird, einen Baum.

Das Baumversprechen wird je nach Witterung im Frühjahr 2020 eingelöst. Als Partner der Aktion konnte Autohaus NIX Constantia Forst gewinnen.

Übrigens, über 5.000 Bäume hat Autohaus NIX in den letzten 10 Jahren bereits gepflanzt, unter anderem an der Wächtersbacher „Florian Hütte“. Kinder für den Umweltschutz zu sensibilisieren ist ein wichtiges Anliegen von Autohaus NIX. Deshalb wurden Schulklassen bisher in alle Pflanzaktionen eingebunden. Die Kinder dürfen nicht nur mit dem Spaten bewaffnet anpacken, sondern bekommen eine kleine Waldkunde vom jeweiligen Förster. Klimaschutz ist dabei immer ein wichtiges Thema.

Mit den Pflanzaktionen möchte Autohaus NIX ein sichtbares Zeichen für den Klimaschutz setzen.

Der Natur auf der Spur
Probefahrt
2019-11-27T09:26:57+01:00