Was ist Hybrid2018-12-07T16:53:27+00:00

Was ist Hybrid und wie funktioniert es?

Bei der Frage, was ein Hybridfahrzeug eigentlich so genau ist, kommt es häufig zu Unklarheiten. Oft wird dieses aufgrund von Unwissenheit mit einem Elektrofahrzeug oder ähnlichem gleichgesetzt. Dies stimmt so natürlich nicht.

Hybridfahrzeuge sind Kraftfahrzeuge, die von mindestens einem Elektromotor und einem weiteren Energiewandler, einem Verbrennungsmotor, angetrieben werden.

Der Hybridantrieb setzt in jeder Fahrsituation automatisch den optimalen Antrieb ein. Bei Geschwindigkeiten bis zu ca. 50 km/h kann der Hybrid rein elektrisch fahren, bei schnelleren Fahrten nutzt er die kombinierte Kraft von Elektro- und Verbrennungsmotor. So ist das Fahrzeug streckenweise rein elektrisch unterwegs oder kann z.B. beim Überholen zusätzliche Leistung dynamisch abrufen.

Die Vorteile kann der Hybrid besonders im dichten Stadtverkehr oder bei Überlandfahrten mit häufig wechselnden Geschwindigkeiten ausspielen. Dazu kommt, dass das intelligente Bremssystem die Bewegungsenergie des Wagens in elektrische Energie umwandelt. Energie, die bei Benzin- oder Dieselfahrzeugen einfach verloren geht. Ein externes Aufladen der Batterie ist bei einem Hybrid nicht erforderlich.

Ausnahme: Der Plug-In-Hybrid. Nur in dieser Bauform ist auch eine elektrische Energiezufuhr zum Fahrzeug möglich. Doch was ist der genaue Unterschied?

Bei einem Hybridfahrzeug ist der zusätzliche Elektromotor für rein elektrisches Fahren über kurze Distanzen optimal einsetzbar. Ein Plug-in Hybrid hingegen besitzt eine externe Lademöglichkeit. Die Hybridbatterie kann zusätzlich per Steckdose geladen werden („plug in“ also „einstecken“) und hat eine größere Kapazität, sodass es damit auch möglich ist, größere Strecken rein elektrisch zurücklegen zu können. Beim Prius Plug-in sind das rund 50 km.

Bilder: Toyota.de

Den Kraftstoffverbrauch reduzieren und dabei nicht auf Fahrspaß verzichten? Elektrische Mobilität ohne lange Ladezeiten? Genau diese Wünsche bringen Toyota Hybridfahrzeuge unter einen Hut, denn ihre Batterie wird automatisch während der Fahrt aufgeladen. Spüren tut der Fahrer dies während des Fahrens nur kaum und erlebt ein außergewöhnliches Fahrgefühl. Einfach einsteigen und losfahren – alles wie gewohnt.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‘Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen’ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.