Historie2019-03-19T09:57:10+01:00

Wie alles begann

Seit mehr als 100 Jahren steht der Name NIX für Zuverlässigkeit, automobile Vielfalt und Service. Der Ursprung des Autohauses NIX geht auf das 19. Jahrhundert zurück. Bereits im Jahr 1885 betrieb Josef Nix eine Schmiede in Aufenau. Sein Sohn Adam Nix, der Vater von Werner Nix, lernte ebenfalls Schmied. Er erweiterte bereits 1935 den Betrieb um den Verkauf, die Reparatur und Herstellung von Landmaschinen, den Vertrieb von Fahrrädern, Motorrädern und Haushaltsartikeln. Nach der Rückkehr aus dem 2. Weltkrieg eröffnete Adam Nix 1947 in der Frankfurter Straße 10 eine Tankstelle mit Reparaturwerkstatt für Fahrzeuge aller Art. Bis 1988 blieb John Deere (zuvor Lanz Mannheim) der Hauptlieferant für Landmaschinen und Traktoren. Da viele Landwirte im Zuge des Wirtschaftswunders ihre Betriebe aufgaben und Beschäftigungen im Rhein-Main Gebiet nachgingen, schloss Familie Nix 1970 einen Gebietsvertrag mit Chrysler Simca Automobile (heute PSA). So konnte der Abbau von Arbeitsplätzen verhindert werden. Seit 1975 führt Werner Nix, Sohn von Adam Nix, den Familienbetrieb in dritter Generation.

Toyota Vertragshändler seit 1980

1976 fiel der Entschluss zum Bau eines neuen Firmengebäudes, das am 1.4.1977 gegenüber dem bisherigen Standort in der Frankfurter Straße 1-7 in Aufenau eröffnet wurde. Mit dem neuen Firmensitz waren zugleich die Voraussetzungen für stetiges Wachstum geschaffen. Werner und seine Frau Angelika Nix entschieden sich 1980 für den Vertragsabschluss mit der Toyota Deutschland GmbH. Die erfolgreiche Geschäftsbeziehung mit der Toyota Deutschland GmbH machte es notwendig, das Zentralgebäude 1983 um 30 Prozent zu vergrößern. Die Gesamtbetriebsfläche wurde 1989 erneut verdoppelt und betrug nach dieser Vergrößerung bereits 16.000 Quadratmeter.

Expansion

Im Jahr 1998 wagte Familie Nix den Schritt zur Expansion in das Rhein-Main Gebiet. Bereits im Mai 1999 konnte am Spessartring 11-13 in Offenbach ein modernes Autohaus für Fahrzeuge der Marken Toyota und Lexus eröffnet werden. Im September 2003, pünktlich zur IAA, kam das Toyota und Lexus Autohaus Nix auf „Deutschlands Automeile", der Hanauer Landstraße 429 in Frankfurt, hinzu. Autohaus NIX hat sich als „Toyotas Nummer 1 in Hessen" etabliert, zählt zu den drei größten Toyota Händlern Deutschlands und gehört bereits in dieser Zeit zu den Top-Toyota Händlern in Europa.

Erweiterung Stammsitz Wächtersbach

Im April 2005 eröffnete Familie Nix den Erweiterungsbau am Stammsitz Wächtersbach-Aufenau. In das bestehende Autohaus wurde die Verwaltung in eine sachlich-elegante Glas-Stahl-Konstruktion integriert. Im rund 1.000 Quadratmeter großen Ausstellungsraum präsentieren sich seitdem Neufahrzeuge von Toyota und Lexus. Daran angeschlossen sind eine 780 Quadratmeter große Werkstatt mit zwei Direktannahmen und 22 Mechaniker-Arbeitsplätzen sowie eine 1.000 Quadratmeter große Lagerhalle.

Familienunternehmen

Seit Januar 2006 ist Alexander Nix zweiter Geschäftsführer neben Werner Nix. Die vierte Generation Nix wird vertreten durch Tochter Cornelia Nix, die für Marketing und das gesamte Personalwesen verantwortlich ist und ihre Schwester Nicole Nix, die ihre Mutter Angelika im Controlling unterstützt.

NIX macht Frankfurt lexuriöser – Lexus Forum Frankfurt

Das Lexus Forum Frankfurt eröffnete im September 2007 pünktlich zur 62. Internationalen Automobilausstellung (IAA) an „Deutschlands Automeile", der Hanauer Landstraße 431 in Frankfurt in direkter Nachbarschaft zum Toyota Autohaus. Bislang teilten sich die beiden Marken Toyota und Lexus ein Kundenzentrum, bevor die Premiummarke Lexus in einer außergewöhnlichen eliptischen Glaskonstruktion ihr eigenes Domizil bezog. Mit dem japanischen Willkommensgruß „Konichiwa" begrüßte Autohaus NIX die Kunden, Interessenten sowie die Führungsmannschaft von Toyota Deutschland und Europa, die zur Einweihung nach Frankfurt gekommen waren, im neuen Lexus Forum. Das Lexus Forum Frankfurt zählte bereits 2010 zu den Top Lexus Händlern in Deutschland. Charakteristisch für das Lexus Forum der neuen Generation ist die Maßstäbe setzende Architektur. Im dreigeschossigen, über 13 Meter hohen und ovalen Ausstellungsraum präsentieren sich die exklusiven Neufahrzeuge. Das sachlich-elegante äußere Erscheinungsbild aus Glas und Stahl steht bewusst im Kontrast zu der freundlichen und warmen Atmosphäre im Ausstellungsraum. Die Räume laden Kunden wie Gäste ein und strahlen Behaglichkeit und Wohlbefinden aus.

März 2008: Eröffnung Autohaus Eschborn

Im Camp-Phoenix Park in Eschborn ist Autohaus NIX seit März 2008 erfolgreich mit einem weiteren Toyota Autohaus am Markt vertreten. Bei der Architektur des neuen Gebäudes blieb Autohaus NIX seiner typischen Glas-Stahl-Konstruktion treu, die sich in allen bestehenden NIX Gebäuden widerspiegelt. In den lichtdurchfluteten Schauräumen kommen die Toyota Fahrzeuge, vom spritzigen Kleinwagen über die Großraumlimousine oder die Off-Roader bis hin zu den verschiedensten Hybrid-Fahrzeugen, bestens zur Geltung. Die Lage des vierten Toyota Autohauses der NIX-Gruppe ist ideal. Sowohl von der Frankfurter City als auch vom Vordertaunus aus können Kunden den Standort ganz einfach erreichen.

Der Weg nach Osthessen

Seit Februar 2016 vertritt die NIX-Gruppe mit dem Betrieb an der Alten Ziegelei 22 in Petersberg direkt an der A7-Abfahrt Fulda-Mitte die Marke Toyota auch in Fulda und der Rhön. Der neue Standort ist nur 30 Minuten von der Zentrale in Wächtersbach entfernt.

Auf dem Weg in die Bergstraße - unsere Betriebe in Darmstadt

Im April 2016 öffnete in Darmstadt das sechste Toyota Autohaus Nix seine Pforten. Dieser Standort umfasst auch das angeschlossene Lexus Forum Darmstadt, eine Filiale des Lexus Forums Frankfurt. Da die NIX-Betriebe Eschborn, Frankfurt und Offenbach nur ca. 30 Minuten von Darmstadt entfernt liegen, hat es sich angeboten, den Betrieb in Darmstadt zu übernehmen und auf die Erfolgsspur zu setzen. Über 20 Mitarbeitende sorgen dafür, dass die Techniken der Zukunft, wie Hybrid und Brennstoffzellen, auch in der modernen Wissenschaftsstadt Darmstadt vertreten sind. Diese mit Toyota bereits in der Gegenwart angekommenen und in der Praxis bewährten Zukunftstechnologien "verlangen nach Kompetenzzentren, die in der Lage sind, die hohen Anforderungen an eine moderne Werkstatt und ein hervorragend ausgebildetes Team zu erfüllen", so Werner und Alexander Nix.

Der Kunde im Mittelpunkt

„Maximale Kundenzufriedenheit und optimaler Service werden bei uns seit jeher großgeschrieben. Mit Erfolg! Bereits 3 Mal, zuletzt 2015, belegte das Autohaus NIX den 1. Platz unter den TOP-Händlern in Europa und gewann den „ICHIBAN“. Das herausragende Resultat unterstreicht den hohen Einsatz aller Mitarbeitenden, von dem vor allem die Kunden profitieren. Seit fast 40 Jahren ist Autohaus NIX Toyota Händler. Kontinuierliche Verbesserungen sind unser Erfolgsrezept," erklärt Alexander Nix. Mit dem Europäischen Kundenzufriedenheits-Preis „Ichiban" ehrt der japanische Automobilhersteller die Händler, die durch herausragende Leistungen im Bereich Kundenzufriedenheit glänzen. Das Autohaus Nix zählt nicht nur zu den besten, sondern auch zu den größten Toyota Händlern in Europa. „Ichiban" leitet sich aus dem japanischen Slogan „Okyakusama Ichiban" ab, was so viel heißt wie: „Die Nummer Eins des Kunden“.

Das Volkswagen Nutzfahrzeug Zentrum

Mit der Eröffnung des Volkswagen Nutzfahrzeug Zentrums Wächtersbach im März 2012 neben dem Toyota Autohaus und der Volkswagen PKW Service Zertifizierung im Mai 2012, begann ein neues Kapitel in der Unternehmensgeschichte. Für seine Kunden erweiterte das Wächtersbacher Autohaus seine Produktpalette um VW Nutzfahrzeuge. Das Volkswagen Nutzfahrzeug Zentrum bietet spezielle Angebote, die auf Bedürfnisse von gewerblichen Kunden und Privatkunden mit großem Platzbedarf bzw. Handicap angepasst sind. Volkswagen zeichnete Autohaus NIX 2013, also schon ein Jahr nach der Eröffnung, als eines der besten Volkswagen Nutzfahrzeug Service Center im Bereich Kundenzufriedenheit aus. Volkswagen Nutzfahrzeuge hat die Autohaus NIX GmbH 2014 erneut als einen der besten Volkswagen Nutzfahrzeuge Service Partner in Deutschland im Bereich Kundenzufriedenheit ausgezeichnet. Das ergab die im Geschäftsjahr 2014 regelmäßig durchgeführte Kundenzufriedenheitsbefragung für 2.000 Volkswagen Nutzfahrzeuge Vertragswerkstätten.

Perfekt aufgestellt für die automobile Zukunft

Mit der Zentrale in Wächtersbach, den Toyota Autohäusern in Fulda, Offenbach, Frankfurt, Eschborn und Darmstadt, den Lexus Foren in Frankfurt und Darmstadt und mit dem Volkswagen Nutzfahrzeug Zentrum in Wächtersbach sorgen derzeit über 300 Mitarbeitende in 9 Autohäusern an 6 Standorten für vollkommene Zufriedenheit. Damit vertritt die NIX-Gruppe von der Rhön über den Taunus bis hin zur Bergstraße die Marken Toyota und Lexus mit gut 40 Jahren Erfahrung.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‘Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen’ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.